Retour aux modules

CardBook 32.9

par Philippe Vigneau

Un nouveau carnet d'adresses pour Thunderbird basé sur les standards vCard et CardDAV.

Twitter : @CardBookAddon
Forum : https://cardbook.6660.eu/

Critiques

Grundsätzlich sehr brauchbar, bis jetzt.
3 Punkte die mich stören:
1. Seit Version 32.6 kann ich kein Adressbuch mehr anlegen, auch die vorläufige Version 32.7 bringt keine Abhilfe. Ich habe also wieder auch 32.5 "down gegraded".
2. Ich benutze cardbook auf 2 verschiedenen Rechnern, mit der Schnittstelle zu einem Synology NAS. Auf beiden Rechnern sind die Anordnung und Anzahl der Eingabefelder unterschiedlich, trotz der gleichen Version 32.5
3. Es gibt ein paar Datensätze, die sich nicht mehr synchronisieren lassen (code 403). Mir ist noch nicht ersichtlich warum nicht. Ich habe keine gemeinsamen Merkmale dieser Datensätze zu anderen Daten gefunden.

Noté 3 sur 5 étoiles par tjinbs le nov. 6, 2018 Afficher la réponse du développeur à cette critique

Agree with C5's post, Thunderbird interface was enough for me too...

+ Problem on a 1280x800 Debian computer : when opening the book tab, it's pushing Thunderbird over the screen on the right !!! Please don't allow the tab to resize the TB's window on the screen, you can't access the right of the window :/
I hope a update soon.

Noté 3 sur 5 étoiles par Utilisateur anonyme 8f40db le nov. 6, 2018 Afficher la réponse du développeur à cette critique

Ich hatte CardBook in TB 60.3.0 (32-bit) auf einem Win10-Rechner installiert, und seit kurzem wurden jedesmal die Mails, deren Adresse ich in CardBook übernehmen wollte, mit dem Klick auf ›OK‹ komplett entfernet. Sie landeten also auch nicht im Papierkorb, sondern waren nirgendwo mehr auffindbar. Das war selbstverständlich nicht akzeptabel, weshalb ich das ansonsten sehr nützliche Add-on entfernt habe.

Noté 2 sur 5 étoiles par Jiorgos le nov. 5, 2018

Voir les 183 critiques de ce module